Aktuelles

Hier ist Platz für Neuigkeiten, Informationen, spezielle Projekte, Wissenswertes und Inspirationen.

Bildquelle: SUVA

Kein Arbeitsverbot für Handwerker -
Informationen zum Schutz auf Baustellen

4. April 2020

Für Handwerker gibt es aktuell kein Arbeitsverbot in den Ostschweizer Kantonen (AR/AI/SG/TG). Somit bin ich auch in dieser Zeit gerne für Sie da und führe Aufträge bei Ihnen zu Hause oder im Geschäft aus.

Allerdings müssen sowohl für Beratungsgespräche als auch für die Ausführungen selber die Hygieneregeln des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) strikt eingehalten werden.

Diese sind mir bekannt und werden vor einem physischen Treffen im Detail besprochen.


Weitere Informationen:

Informationen BAG: So schützen wir uns

Schimmel?! Was tun?

11. Januar 2020

Haben Sie auch schon dunkle Flecken an der Wand entdeckt und sich gefragt, ob dies Schimmel sein könnte? Ein beklemmendes Gefühl, wenn in den eigenen 4 Wänden eine Gefahr für die Gesundheit droht.
Eine rasche Befundaufnahme durch eine Fachperson bringt Gewissheit und darf aufgrund der Gesundheitsgefährdung nicht aufgeschoben werden.

Warum ist Schimmel so gefährlich?
Schimmel ist ein Pilz mit ganz feinen Sporen, die in die Luft gelangen und Allergien und Atemwegserkrankungen bei den Menschen auslösen können. Sobald die Sporen in der Luft sind, können sie sich auch in Möbel und Textilien einnisten.

Wo tritt Schimmel auf?
Damit Schimmel entstehen kann, müssen bestimmte Bedingungen vorhanden sein. Einfach ausgedrückt:
Nährboden + Temperatur + Luftfeuchtigkeit = Schimmel
Eine angenehme Zimmertemperatur sowie der Nährboden ist im Zuhause per se gegeben, was wir jedoch regulieren können ist die Luftfeuchtigkeit.

Aus diesem Grund sind besonders Nassräume wie Bäder oder die Waschküche anfällig. Häufig tritt Schimmel auch bei kalten Aussenwänden auf.

Was muss man tun?
1. Erst einmal gar nichts!
Sondern die Stelle umgehend von einer Fachperson beurteilen lassen. Ein falscher Umgang in der Hektik kann Ihre Gesundheit gefährden.

2. Entfernen lassen
Sollte es sich tatsächlich um Schimmel handeln, muss dieser umgehend fachgerecht entfernt werden. Weil der Schimmelpilz Sporen hat, darf er nie trocken behandelt werden!

3. Ursache bekämpfen
Zeitgleich zur Befundaufnahme sollte auch die Ursache eruiert und anschliessend behoben werden. Sonst tritt das Problem in ein paar Monaten wieder auf. Die Gründe können vielfältig sein:
von unzureichendem Lüften bis zu bauphysikalischen Gründen oder einer geplatzten Wasserleitung in der Wand.

Frohe Festtage!

21. Dezember 2019

Vergangenes Revue passieren lassen und mit Neugier auf das Kommende blicken - der Jahresausklang ist eine spannende Zeit!

Für mich war es das erste Geschäftsjahr als selbständige Malermeisterin - mit vielen neuen Erfahrungen, Begegnungen und vor allem ganz viel Freude am Beruf.

Ich möchte mich bei allen Kundinnen und Kunden, Geschäftspartnern, Familie und Freunden bedanken für die Unterstützung, das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

Schöne Festtage, einen guten Start ins neue Jahr - und auf Wiedersehen! :-)

Usegstuehlet 2019

28. Juni 2019

Ich freue mich mitteilen zu können, dass ich dabei bin wenn Herisau am Samstag, 24. August 2019 "usestuehlet" und man sich auf den Gassen trifft, lacht und die Gemeinschaft geniesst.

Gemeinsam mit meinen Nachbarn an der Oberdorfstrasse haben wir unsere Türen geöffnet.

Tretet ein, schaut euch um und lasst es euch gut gehen.
Selbstverständlich ist für Speis und Trank gesorgt.

Ich freue mich auf spannende Begegnungen!

Mehr zum Anlass: www.usegstuehlet.ch

Spaltanlage in Betrieb

3. Mai 2019

Als Gewerbe ist es mir (richtigerweise) verboten, die Pinsel einfach so auszuwaschen und Farben ins Abwasser laufen zu lassen. Das bedeutet jedoch auch, dass die benutzten Pinsel relativ bald im Abfall landen.

Mit geschickter Lagerung kann die Lebensdauer zwar etwas verlängert werden, aber eher früher als später müssen sie entsorgt werden.

Im Hinblick auf die verschwendeten Ressourcen war für mich klar, dass ich bereits in der Startphase eine "saubere Lösung" möchte.
Deshalb freue ich mich riesig, meine neue Spaltanlage einzuweihen!

Hier kann ich die Pinsel sauber auswaschen und wieder verwenden.
Das verschmutzte Wasser wird in der Anlage in Farbschlamm und Klarwasser aufgespalten. Den Farbschlamm kann ich anschliessend fachgerecht entsorgen und das Wasser geht sauber in den Abwasserkreislauf.

Willkommen an der Oberdorfstrasse 30 in Herisau!

16. März 2019

Im Dezember 2018 sind die Lichter an der Oberdorfstrasse 30 in Herisau wieder angegangen.

Hier habe ich nicht nur mein Materiallager und Büro. Man kann mich auch besuchen und in der kleinen Ausstellung Musterplatten und Kataloge anschauen, anfassen und sich beraten lassen.

Da ich meistens unterwegs bin, einfach einen Termin abmachen.
Oder reinspazieren, wenn ich da bin.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Die Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert und können da auch wieder gelöscht werden.
OK